Über mich

Flurin Forster

„Hauptsächlich malt Flurin Bilder für Personen und Firmen auf Auftrag – je grösser desto lieber. Auch wenn er behauptet, jedes Bild ist wieder anders, lässt sich deutlich sein Stil in jedem Werk wieder erkennen. Mit ArtGrid bringt er so zusagen das Wandbild ins Wohnzimmer. Und wenns verleidet, nimmt mans einfach weg. Manche seiner Bilder gleichen „Wimmelbildern“ denn was der Betrachter darin finden soll ist vom Künstler nicht fix definiert. Eines ist jedoch klar: Je länger man die Bilder Betrachtet, dest mehr entdeckt man darin. Manchmal auch Dinge, die der Künstler selbst gar nicht gesehen hat.“
Quelle: www.artgrid.ch

  • Gestalterischer Vorkurs in Zürich
  • Kaufmännische Lehre und Berufsmatura
  • Auslandaufenthalte als Snowboardlehrer für zwei Wintersaisons in Kanada
  • Weitere Einsätze für Schweizer Schneesportschulen und Schul-Schneesportlager
  • Malerei als Nebenberuf und Hobby: Eigene Soloausstellung, Gruppenausstellungen, diverse Malaufträge und Live-Painting – Malen vor Publikum, Leitung von Mal-Workshops
  • Berufserfahrung in den Bereichen Jugendarbeit, Software & IT-Support, Luftverkehrsangestellter und kfm. Sachbearbeiter und Markerting
  • Jetzige Tätigkeit: Marketingassistent und freischaffender Künstler